0
0,00 €
Weiter einkaufen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Das große Stadthaus - Der Badezimmerofen

Beitragsseiten

 

Der Badezimmerofen

Hier zeigen wir Ihnen wie aus einem Kanonenofen ein Badezimmerofen wurde. Wir haben die Beine des Ofens entfernt und statt dessen einen Sockel gedrechselt der mit schwarzer Acrylfarbe bemalt wurde. Auf diesen Sockel wird das Mittelteil aufgeklebt. Der obere Teil des Ofens wurde aus Holz gedrechselt und wird noch mit Kupferfarbe bemalt werden.

Rechts im Bild unser dreiteiliger Badezimmerofen, links der Originalkanonenofen. Die drei Teile sind nur aufeinander gestellt und noch nicht verleimt. Es ist noch zu überlegen wie wir das Wasserrohr an den Ofen anschließen das dann in die Wand geführt werden muß.

Die drei Teile wurden aufeinander geleimt, mit Kupfer- und Goldfarbe bemalt und anschließend lackiert. Bevor der Badeofen endgültig im Badezimmer befestigt wird, müssen noch die entsprechenden Wasserrohre angebracht werden.

Den Badezimmerofen haben wir im April 2016 mit einem Glühfeuer angeschlossen. Ebenfalls wurden die Wasserrohre für kaltes und warmes Wasser angebracht und der Ofen fest am Boden angeleimt. Das Badezimmer ist dann bis auf die Einrichtung soweit fertig.