0
0,00 €
Weiter einkaufen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Das große Stadthaus - Fenster und Gardinen

Beitragsseiten

 

Fenster und Gardinen

März/April 2018

Das Streichen der Fenster plus Inenleisten zog sich länger hin als erwartet, aber es ist geschafft. Alle 16 Fenster sind nunmehr eingebaut und der Weg führt weiter zu den Schabracken sowie Stores und Gardinen.

Für die Store wurde eine passende Spitzenborte zugeschnitten, auf ein Stück weiße Fensterleiste geklebt und über dem Fensterrahmen angeleimt. Darüber werden die Schabracken incl. Übergardinen angeleimt werden.

Hier sehen sie eine Menge vorbereiteter Schabracken die bereits teilweise gebeizt wurden. Für die Vorderseiten der Schabracken wurden die Blenden der Firma Street aHead entsprechend eingekürzt verwendet. Die Spitzengardine im Vordergrund ist für das Schlafzimmer, da auch für die rückwärtigen Fenster diese Spitzen zum Einsatz kamen.

Alle Schabracken für die jeweiligen Zimmer sind nun für die rechte Seite vorbereitet. Nun werden die passenden Stoffe für die Vorhänge aus dem Fundus geholt, etwas rumprobiert, zugeschnitten, genäht und angebracht.

Die rückwärtigen Fenster zum Hof wurden wie die Fenster der Vorderseite mit blau-karierten Vorhängen geschmückt. Es wurden die selben braun gebeizten Schabracken wie vorne verwendet. Nun kann die Küche endlich eingerichtet werden was demnächst auch geschieht.

Das Badezimmer hat zwei Fenster- davon eines zum Hof. Beide Fenster sind nun mit passenden Gardinen versehen.

Hier kann ich Ihnen die fertig bestückten Fenster der Vorderseite präsentieren. Die obersten hellen Gardinen gehören zum Galerie-Zimmer. Die Schabracke wurde mit Acryl-Goldfarbe bemalt und mit einer Goldborte verziert. Die gold-rotbraunen Brokatgardinen gehören zum Schlafzimmer. Die Schabracke wurde mit einer goldenen Fransenborte beklebt, da auch die beiden rückwärtigen Vorhänge mit dieser Goldborte geschmückt wurden.

 

Diese beiden Fenster teilen sich das Badezimmer und das Zimmer der Kinderfrau. Somit sind auf der rechten Seite alle vorhandenen 11 Fenster mit Stores und Übergardinen ausgestattet und es kann auf der linken Seite weiter gehen.

Mai/Juni 2018

Alle acht Fenster der linken Seite sind nun mit Vorhängen versehen. Für das Kinderzimmer wurde auf die Schabracke eine bunte Borte mit Troddeln aufgeklebt. Für die Vorhänge kam dunkelblauer Stoff mit goldenen Sternchen zum Einsatz. Die obersten beigen Vorhänge gehören zur Galerie/Bibliothek das auch zur Hofseite mit einem Fenster ausgestattet wurde.

Das Mansarden-Galeriefenster hat natürlich den selben Vorhang wie vorne bekommen.