0
0,00 €
Weiter einkaufen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Leipziger Weinstuben - Die Treppe im Erdgeschoss

Beitragsseiten

 

Die Treppe im Erdgeschoss

Um im Erdgeschoss den Bodenbelag legen zu können, ist vorher der Einbau der Treppe angesagt. Da die Treppe aus MDF nicht so gut aussieht, bekommt sie einen Belag.

Image 

Mit der Kreissäge werden die schmalen Streifen für die Stufen aus Furnier gesägt. Hierfür haben wir das selbstklebende Parkett von Euro Minis verwendet.

Image 

Nun werden die Streifen auf die Stufen aufgeklebt.

 Image

Zusätzlich bekommt die Treppe auf beiden Seiten eine Wange. Dafür wird ein Stück Sperrholz zugeschnitten und aufgeleimt. Damit nichts verrutscht wird die Treppe mit Schraubzwingen am Tisch befestigt. Nun kann alles in Ruhe trocknen.

Image Jetzt fehlen noch die Spindeln, die auf jede Stufe aufgeleimt werden. Danach wird das Treppenstück mit Wachsbeize behandelt und kann eingebaut werden. Der Handlauf und die Treppenpfosten werden später angebracht. Ebenso das Stück Geländer zwischen der ersten und der zweiten Teppe zum ersten Stock. Es ist durchaus möglich, dass ein Treppenpfosten gekürzt werden muß, damit der Handlauf eingepasst werden kann.

Image