0
0,00 €
Weiter einkaufen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Marktplatz-Dekoration

Beitragsseiten

 

Aus Rachel wird die Statue "Julia"

 

Der Bausatz wurde total umgearbeitet damit die Statue Julia entstehen kann. Um den linken Arm in angewinkelter Form hin zu bekommen wurde aus selbsthärtender Knetmasse der Oberarm geformt. Der Oberkörper wurde mit dem Beinen verbunden um die Lücken zu schließen. Als Ständer wurde ein Sockel gedrechselt und mit 2- Komponentenkleber die Füße von Julia fest geklebt.

Als Frisur wurde ein wenig Mohairhaar verwendet. Für das Oberteil des Kleides wurde Spitze in einzelnen Partien auf den Oberkörper mit Racky Glue geklebt. Der Rock wurde aus dünnem Stoff zugeschnitten, die Naht in der rückwärtigen Mitte geklebt. Anschließend kam ein wenig Spitze zum Einsatz.

Hier die Ansicht unserer Julia von hinten.

Damit Julia eine Statue werden kann, muss nun die Kleidung und das Haar mit Tacky Glue bepinselt werden und zwar immer wieder bis alles ganz steif und fest ist. Vorher bekam sie noch eine Rose in ihr Haar, eine Halskette und einen Spitzenüberwurf. Die gesamte Kleidung und das Haar ist bereits bepinselt.

Dies ist wieder die Rückansicht, aufgenommen während der Trocknungsphase.

 Hier noch ein Foto im Detail mit wiederholtem Anstrich des Klebers. Diese Prozedur wurde drei Mal in Abständen wiederholt, jedoch zwischendurch jeweils eine Trocknungszeit eingehalten.

Nach 12 Stunden Trocknungszeit konnte der Farbanstrich in mehreren Etappen erfolgen. Es kamen wieder die Acrylfarben der Firma Schmincke zum Einsatz und zwar Gold, Silber, Bronze und etwas lichtgrau. Diese Farben sind im Shop eingestellt, finden aber leider viel zu wenig Beachtung. Statt dessen werden Baumarkt-Farben verwendet die in allen Fällen ungeeignet sind da sie weder lichtecht noch qualitativ hochwertig sind, eben keine Künstlerfarben. Der Strauß Rosen wurde nach Vollendung des Anstrichs dekoriert und nur ein wenig mit Acryllack fixiert.

 

Die ist die Ansicht des Profils.

 

Und hier sehen Sie unsere Julia von hinten.

Julia macht sich inzwischen gut als Dekoration auf dem Marktplatz unter dem Zitronenbaum. Aber irgendwann bekommt sie auch das passende Haus mit dem Balkon.