0
0,00 €
Weiter einkaufen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Garten der Pension Josephine

Beitragsseiten

 
 
Image


Hier sind die Steine noch auf dem Netz montiert und probeweise angebracht.

 

Image

Hier streicht mein Mann den Fliesenkleber auf. Er bleibt drei Stunden verarbeitungsfähig.

 
Image


Nun darf ich endlich anfangen die Steine zu legen.

 
Image
 

Ich muß natürlich gleichzeitig alle drei Wände belegen, da die Steine in dreierlei Größen zur Verfügung stehen.

 

Die Hälfte ist geschafft, der Fliesenkleber ist alle.

Image
 

Hier kratzt mein Mann noch die Platte sauber.

Image

 

Alles ist gut gegangen, die Steine haben gereicht

 
Image



Nun muß alles über Nacht trocknen, damit es beim Verfugen keine Probleme gibt. An die Kanten habe ich eine Leiste angebracht, die noch passend mit Granitfarbe bemalt wird. Oben fehlt noch der Abschluß und an der Mauer die Beleuchtung.

Inzwischen ist wieder eine Woche vergangen, die Mauersteine hatten genügend Zeit zu trocknen. Jetzt kann mit dem Verfugen begonnen werden.

 

Nun ist die Fugenmasse aufgebracht.

Image
 

Hier wird das Gröbste weggewischt.

Image
 

Die Fugenmasse ist noch sehr feucht.

Image
 

So sieht es aus, wenn die Fugenmasse getrocknet ist.

Image

 

 

Die Dächer der kleinen Laternen werden mit Kupferfarbe bemalt.

Image
 

Die Laternen sind mit den Kosolen bereits verbunden und werden an der Mauer in Position gebracht.

Image
 

Hier wird die obere Kante der Mauer eingefasst. Die graue Masse ist Fliesenkleber.

Image
 

Hier ist bereits die Mauerbeleuchtung angebracht. Die Reste des Fliesenklebers werden entfernt.

Image
 

Hier werden die Steine für den Gartenweg aufgeklebt.

Image
 

und verfugt.

Image