0
0,00 €
Weiter einkaufen
Gesamtbetrag: 0,00 €

Wandhaus mit Klappdach

Beitragsseiten

 

Das ist die Geschichte vom doppelten Wandhaus für die doppelten Lottchens der Familie Zimmermann.

Die beiden Enkelinnen Amina und Anouk aus zwei Familien wünschten sich sehnlichst zu Weihnachten vom Weihnachtsmann ein Puppenhaus - und zwar für jeden ein Eigenes. Nun wer kommt hierfür wohl als Helferlein in Frage? Natürlich Oma und Opa Zimmermann, die ohnehin nachmittags für die Beiden immer da sind, während die jeweiligen Eltern auf Arbeit sind. Und so begann Anfang Oktober im Jahre 2009 die Bauphase für zwei identische Puppenhäuser nach einem Bauplan von Mini Mundus.

Alles was an Puppenhauszubehör zur Ausstattung der Häuser nötig war, wurde in der Leipziger Puppenkiste liebevoll ausgesucht. Da konnte es schon passieren, dass Opa Zimmermann schnell vor Beginn der Nachtschicht vorbei kam, einige Bauelemente, Schalter und Steckdosen aussuchte, damit es am nächsten Tag vormittags weitergehen konnte.

Image 

Die Bauzeiten konnten meist in die Vormittagsstunden gelegt werden, da zu dieser Zeit die Kinder im Kindergarten waren und deshalb keine Gefahr des Entdeckens drohte. Bei der Zeiteinteilung kamen die vermehrten beruflichen Nachtschichten von Opa Zimmermann der Sache sehr entgegen und so ging es schnell voran, obwohl jeder Handgriff doppelt erfolgen mußte.

Image

Die Zimmer sind laut Plan verteilt.

 

Image

und nicht vergessen, immer alles doppelt erarbeiten.


alles wird geteilt, auch die Türen.

Image

 

Hier haben wir nun den Salat! Dieser " Kabelsalat " ist wohl durchdacht und wird dem Spielbetrieb sicher standhalten. Opa Zimmermann verwendete zusätzlich zum Kabel das Kupferband von CirCit. In diesen beiden Häusern liegen sicher einige Meter davon.

Image 

Nun geht es zwischendurch an die Farbgebung. Bitteschön beide Male wie gewünscht.

Image 


Das Dach wird in Angriff genommen. Die Ziegel sind selbst geschnitten und warten auf den Anstrich. Nun kommt Oma Zimmermann zum Zuge.

Image 

Jetzt wird es ernst! Die Elektrifizierung ist in vollem Gange.

Image 

Das Dach läßt sich sehr schön aufklappen und wir liegen gut in der Zeit.

Image 


Image 

Ohne Worte, einfach nur schön.

Image 

Der eigene Garten, ein Traum!

Image 


Das fertige Haus für Amina mit geschlossenem Dach.

Image

und mit geöffnetem Dach.

Image

Hier steht es, das Haus von Anouk. Baugleich mit dem Haus von Amina.

Image


Anouk spielt.

Image 

Aminas Wunsch ist ebenso erfüllt.

Image 

Hier strahlt jeder um die Wette. Die Überraschung war perfekt und die strahlenden Augen der Kinder sprechen für sich.

Image 

 


Das Puppenhaus von Familie Hartmut B.

Hier präsentiert sich das selbe Wandhaus nicht als Spielhaus sondern als reines Sammlerprojekt in voller Pracht. Jeder Raum ist bis in´s kleinste Detail liebevoll gestaltet und ausgeschmückt.

Dieser Briefkasten ist nicht käuflich zu erwerben, da nach altem Vorbild anno 1900 exakt nachgebaut.

Es kommt hoher Besuch und alle stehen zum Empfang parat. Der Postbote links im Bild überbringt diesmal den Brief persönlich.